Willkommen
Aktuelles
Elterninformationen
Über uns
Schulprogramm
Bilder
Jahresarbeitsplan
Events
unsere sportliche Seite
Berufswahl
Vertretungsplan
Impressum
 

Sekundarschule Elsteraue
Ostrauer Str. 7
06729 Elsteraue
OT: Reuden

Tel.: 034424-40490
Fax: 034424-404919
sek.reuden@t-online.de
Höhepunkte der Ganztagsschule






Neue Streitschlichter


Kulturprogramm der 5.Klassen




Neue Streitschlichter + 10 Jahre Partnerschaft mit der MIBRAG

Seit dieser Woche gibt es an unserer Schule neue ausgebildete Streitschlichter. Erfolgreich die Prüfung dazu abgelegt haben: Sophie Braun, Nele Dombrowski, Saskia Wendland, Lucy Pfau, Anne Hanke und Justin Worms. Herzlichen Glückwunsch.
Weiterhin sind unsere „alten“ Streitschlichter Charleen Grabietz, Lucy Kromke, Philip Kusenewski und Vanessa Lech bei Streitigkeiten jederzeit für Euch da.

PS: Die Streitschlichter treffen sich jeden Donnerstag in der 2. großen Pause in der Mediothek.
.............................................................................................
10 Jahre Partnerschaft mit der MIBRAG

Es ist schon lange Tradition, dass die Sekundarschule jährlich anlässlich des Weltumwelttages einen Projekttag durchführt. In diesem Jahr stand dieser Tag ganz im Zeichen der zehnjährigen Partnerschaft mit der MIBRAG mbH.
Am Mittwoch, dem 10. Mai versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 auf dem Schulhof und ließen nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Schulleiterin, Frau Kerta und Herrn Simon von der MIBRAG 200 Luftballons mit dem MIBRAG- Logo in den Himmel steigen. Anschließend gingen alle Klassenstufen bestimmten Themen nach, die natürlich mit unserem Leben mit der Braunkohle und dem damit verbundenen Umweltschutz in Zusammenhang standen. So wurde das Tagebaugelände erforscht, die Sechstklässler erfuhren, wie Tiere und Pflanzen auf der Außenkippe Pirkau umgesiedelt wurden. Auch die Funktion der Brunnenwasserreinigungsanlage in Predel oder der Umweltschutz im Kraftwerk Deuben standen im Mittelpunkt der Erkundungen. Während einer Wanderung am Mondsee haben die Schüler der 9. Klassen gesehen, welchen Beitrag die MIBRAG bei der Rekultivierung der Tagebaue für unsere Region leistet. Gegen 11 Uhr versammelten sich alle Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in einer Halle in der Tagesanlage des Ta
gebaus Profen, um den Mitarbeitern der MIBRAG und den Verantwortlichen für die Schulpartnerschaft zu danken. Die 5. Klassen boten ein Kulturprogramm dar. Als Dankeschön gab es von jeder Klasse eine Fotocollage und ein “Elfchen“ zur Geschichte unserer erfolgreichen Partnerschaft. Die Schüler konnten sich bei einem Imbiss stärken und freuten sich jeder über eine „coole“ Sonnenbrille, die es als Geschenk gab.
Wir danken allen Partnern, vor allem der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit um Herrn Simon, dem Arbeitsdirektor Herrn Junge und dem Ausbildungsleiter Herrn Walther für 10 Jahre intensive Unterstützung unserer Schule und gelebte Partnerschaft.
Frau Rudolph










© 2006 Sekundarschule-Reuden / powered by IGEL-Designs